So findest Du die besten Unterkünfte auf Bali

Die besten Unterkünfte in Bali finden

Bestimmt hast du auch schon des Öfteren an eine Reise auf die Trauminsel Bali gedacht. Nicht umsonst nennt man Bali auch die Insel der Götter! Bali ist eine wunderschöne Insel, die man sowohl im Sommer als auch im Winter besuchen kann. Darüber hinaus eignet sie sich für Alleinreisende oder auch Familien hervorragend. Planst du einen Urlaub auf der Insel, solltest du dir vorab ausreichend Gedanken über die Unterkunft in Bali machen. Die Unterkünfte auf Bali sind nämlich sehr vielseitig und zudem variieren auch die Preise von Unterkunft zu Unterkunft stark voneinander. Ein Urlaub auf Bali muss nicht immer teuer sein, wir verraten die in unserem Beitrag, wie du auf Bali am besten und günstigsten übernachten kannst.

Welche Arten von Unterkünften in Bali gibt es?

Dadurch sich auf Bali die meisten Touristen von Indonesien befinden, sind auch die Preise auf dieser Insel etwas höher. Auf Bali werden die zahlreichen Hotels, Gästehäuser, Homestays, Hostels als auch AirBNBs angeboten, welche sich für deinen Urlaub am besten eignet, kannst du jetzt erfahren.

Hotels auf Bali

Möchtest du ein Hotel auf Bali buchen, hast du sozusagen die Qual der Wahl. Es werden dir auf der Insel zahlreiche Hotels angeboten, die dich mit einem All-Inclusive-Programm richtig verwöhnen. Hotels eignen sich vor allem für Familien sehr gut, da diese äußert kinderfreundlich ausgerichtet sind. Wenn du Lust auf Unterhaltung, Spaß und Sport hast, dann bist du in einem Hotel bestimmt gut aufgehoben. Darüber hinaus bieten dir die meisten Hotels auf Bali auch einem eigenen Wellness-Center, welcher perfekt zur Entspannung einlädt. Der Nachteil an den Hotels ist es jedoch, dass diese sehr teuer sind. Planst du zum Beispiel für mehrere Wochen auf Bali zu bleiben und kein großes Budget zur Verfügung hast, dann solltest du dich womöglich für eine andere Unterkunft entscheiden.

Die besten Hotels auf Bali

Hotelangebote auf Bali

Travfindo.de ist eine der besten Optionen, wenn du Hotels auf Bali buchen möchstest. Diese Website vergleicht automatisch die Preise der großen Buchungsportale wie Agoda, Booking, Trip.com, Hotel.com und vielen weiteren. Der Vorteil liegt klar auf der Hand! Mit einem Klick erhältst du übersichtlich die besten Deals für den Wunschhotel. Wir nutzen Tavfindo eigentlich auf allen unseren Reisen, da dies einfach die beste Option ist um billige Unterkünfte auf Bali zu buchen…

Gästehäuser auf Bali

Sehr beliebt bei Alleinreisenden oder Familien sind auch Gästehäuser auf Bali. Ein Gästehaus empfiehlt sich vor allem dann, wenn du mehr als ein Monat vor Ort bleiben möchtest. Auch für Gruppen sind Gästehäuser eine ausgezeichnete Option. Der Vorteil an solchen Unterkünften ist es vor allem, dass man sich hier auf keine bestimmten Öffnungszeiten eines Restaurants halten muss. Ein weiterer Pluspunkt im Vergleich zu einem Hotel sind auch die günstigen Preise. Der Nachteil an einem Gästehaus könnte jedoch die Selbstversorgung sein. Hier muss man selbst um seine Mahlzeiten kümmern.

Die besten Gästehäuser auf Bali

Homestays

Homestays sind bei vielen Reisenden die beliebteste Variante, wenn es um das Wohnen in Bali geht. Die wunderschönen kleinen Häuser verfügen über mehrere Zimmer, welche in der Regel freiliegend um einen Innenhof gebaut sind. Sehr oft wohnt die Familie bzw. Die Eigentümer der Homestays auch selbst im Homestay und versorgt dich mit einem ausgezeichneten Frühstück. Der Sohn der Familie steht dir auch sehr gerne als Touristenführer zur Verfügung. Wenn du dich für ein Homestay als Unterkunft entscheidest, unterstützt du zudem auch gleich die lokale Bevölkerung. Auf der Insel werden balinesische Homestays zudem auch Compounds genannt. Diese Unterkunft eignet sich perfekt für Alleinreisende, Kultur-Interessierte, Budget-Reisende als auch Familien. Der Nachteil an solch einer Unterkunft kann die Organisation sein, denn hier sind auch viele schwarze Schafe unterwegs. Buche auf jeden Fall ein Homestay bei einem renommierten Anbieter wie AirBnB.

Die besten Homestay auf Bali

Hostels

Bei einem Hostel handelt es sich um eine sehr günstige Unterkunft, welche sich vor allem für Rucksacktouristen und jüngere Personen sehr gut eignet. Die Hostels auf Bali werden privat geführt und aus diesem Grund kann man sich den Aufenthalt hier auch individuell gestalten, was natürlich ein Pluspunkt ist. Ein Nachteil dieser Unterkunft könnte es jedoch sein, dass man in vielen Fällen das Badezimmer mit anderen Gästen teilen muss.

Hostels in Bali findest du nicht nur bei Hostelworld, sondern auch bei Agoda. Laut unseren Erfahrungen findet man in Südostasien auf Agoda etwas mehr Angebote. Schaue dir daher am besten beide Seiten kurz an, damit du auch die passende Unterkunft für deinen Geschmack findest.

AirBnB

AirBnB bietet dir Unterkünfte auf eine ganz andere Art und Weise. Hast du zum Beispiel Lust auf einem Hausboot zu wohnen, dann bist du hier genau richtig. Bei AirBnB werden private Unterkünfte vermietet. Ob eine Wohnung, ein Studio, eine Villa usw. hier findet jeder bestimmt das Passende für sich. AirBnB ist eine Plattform, über welche du den Kontakt mit den Gastgebern aufnehmen kannst. Der Vorteil an AirBnB ist vor allem, dass du dadurch auch die Möglichkeit hast, einheimische Familien besser kennenzulernen. Ein Nachteil könnte wiederum sein, dass eine Stornierung sehr unflexibel ist und zudem bezahlt man nicht nur die Unterkunft selbst, sondern geht auch ein Teil des Geldbetrages an AirBnB selbst.

Die besten AirBnB auf Bali

Wie viel kostet eine Unterkunft in Bali im Schnitt

Die Preise zwischen den Unterkünften können sehr stark schwanken, während du zum Beispiel für ein Hostel pro Nacht 10 Euro bezahlst, kann ein Hotel auf Bali für eine Nacht 50 Euro pro Person kosten. Dennoch entscheiden sich viele Reisende, vorab ein Hotel auf Bali zu buchen. Ebenfalls sind Homestays eine sehr günstige Variante. Diese sind ebenfalls bereits schon ab 10 Euro pro Nacht verfügbar. Bei einer Buchung über AirBnB müssen Sie ebenfalls etwas tiefer in die Tasche greifen als bei einem Hostel, Homestay oder Gästehaus. Ein Gästehaus kostet pro Nacht ebenfalls zwischen 20 und 30 Euro, während eine Unterkunft bei AirBnB wiederum bis zu 50 Euro am Tag kosten kann.

Unterkunft auf Bali vorab oder vor Ort buchen?

Nach vielen Erfahrungen nach empfiehlt es sich allemal, wenn man die Unterkünfte auf Bali vorab bucht. Zwar gibt es auf Bali zahlreiche verschiedene Unterkünfte, jedoch sind die besten Unterkünfte in vielen Fällen, wenn an vor Ort ist, nicht mehr verfügbar. Es empfiehlt sich, eine Unterkunft auf Bali mehrere Monate vor der Anreise zu buchen.

Reisfelder in Bali

Wo Unterkunft auf Bali buchen?

Im Internet bieten dir viele unterschiedliche Reiseanbieter verschiedene Unterkünfte auf Bali an. Entscheide dich bei der Buchung auf jeden Fall für einen seriösen Anbieter. Zu empfehlen ist eine Buchung zum Beispiel über Agoda.com, Booking.com, Hostelworld oder auch AirBnB. Für eine Reise nach Südostasien empfiehlt es sich jedoch, wenn man über Agoda.com bucht. Hier ist nicht nur die Auswahl vielseitiger, sondern liegen auch die Preise in einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.