Für Weltreise und Rundreise sparen - Tipps - OnYourPath.net

Für manche Menschen ist die Budgetplanung ein Highlight, der zu jeder Reise dazu gehört. Sie nutzen diesen als ersten Schritt in der Planung und als Möglichkeit, sich auf ein Reiseziel einzuschwören. 

Für die meisten von uns ist die Budgetierung einer Reise allerdings so, als würde man zum Zahnarzt gehen, nachdem man sich ein paar Monate lang an Süßigkeiten gelabt hat. Aber Budgetierung ist besser, als auf halber Strecke der Reise kein Geld mehr zu haben und einen peinlichen Anruf nach Hause zu Freunden oder Eltern tätigen zu müssen, um sich Geld zu leihen. 

Eine Möglichkeit kann natürlich sein, sich erst einmal ein finanzielles Polster zuzulegen und viele versuchen Ihr Glück im Casino. So verlockend es aber ist, sich im Glücksspiel zu versuchen, sollte man den Casino Besuch sorgfältig vorbereiten, um Enttäuschungen und erheblich Geldverluste zu vermeiden. Es ist bestimmt eine gute Idee, einen begrenzten Geldbetrag in ein Casino mitzunehmen, um den Überblick über Ihre Urlaubskasse zu behalten. Ganz allgemein ist das Casino aber eher nicht als idealer Ort um Geld für den Urlaub zu verdienen zu bezeichnen.

Die Erkundung exotischer Orte muss aber kein Vermögen kosten und Sie müssen sicherlich nicht im Lotto gewinnen, um die Welt zu bereisen – nicht, wenn Sie wissen, wie Sie auf Ihr Budget achten müssen. Die Erstellung eines Budgets ist ein wichtiger Teil jeder Reiseplanung. Es ist der erste Schritt und der Januar ist ein großartiger Zeitpunkt, um sich damit zu befassen. 

Buchung der Reise

Vermeiden Sie Reisen während der Schulferien. In dieser Zeit treibt die Reisebranche die Preise in die Höhe, um Familien auszunutzen, die nur während dieser Wochen reisen können. Recherchieren Sie die beste Zeit, um Ihr geplantes Reiseziel zu besuchen, und reisen Sie dann kurz vor oder nach diesen Daten. Dies wird als „Zwischensaison“ bezeichnet, in der Sie immer noch eine tolle Reise haben werden, aber vielleicht wird die Sonne nicht ganz so hell scheinen (und, auf der positiven Seite, wird es nicht ganz so heiß sein.) Hotels und Fluggesellschaften senken ihre Preise, um Kunden während dieser Zeit anzulocken.

Für Weltreise und Rundreise sparen - Tipps - OnYourPath.net

Ein weiterer wichtiger Faktor ist, Flüge weit im Voraus zu buchen. Die Fluggesellschaften „geben“ ihre Plätze bis zu einem Jahr im Voraus frei und je näher das Abreisedatum rückt, desto mehr steigen die Preise, besonders im letzten Monat.

Entscheiden Sie sich für eine Reise in der Wochenmitte. Die Preise für Reisen in der Wochenmitte sind niedriger, da auf Wochenendflüge ein Aufschlag erhoben wird, und Sie werden durch kürzere Warteschlangen an den Check-in-Schaltern und der Sicherheitskontrolle am Flughafen geschleust. Low-Cost- und Billigfluggesellschaften eignen sich gut für kurze Flüge und haben regelmäßig günstige Angebote. Wenn Sie einen Wochenendtrip planen, versuchen Sie, leicht zu packen und nur Handgepäck zu benutzen, damit Sie ein bisschen Geld für aufgegebenes Gepäck sparen.

Unterkunft

Tauschen Sie teure Hotelsuiten gegen Schlafsäle in Jugendherbergen. Das Teilen eines Zimmers teilt natürlich die Kosten und gemeinschaftliche Schlafsäle bieten die Möglichkeit, Leute zu treffen, die mit Ihnen auf Entdeckungstour gehen möchten. Andere großartige Alternativen sind Websites wie AirBnB und Couchsurfing, wo Sie einfach ein freies Zimmer im Haus oder in der Wohnung einer einheimischen Person buchen. Das halbiert den Preis und ermöglicht Ihnen eine authentische Momentaufnahme des echten Lebens in der Stadt. Betrachten Sie Ihren Gastgeber als Ihren ganz persönlichen Reiseführer, der Ihnen Insider-Tipps für die besten Lokale und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung gibt.

Unterwegs

Was Sie unbedingt bedenken sollten, bevor Sie die Reise antreten, dass Sie höchstwahrscheinlich Gebühren für ausländische Transaktionen mit Ihrer Kredit- oder Debitkarte bezahlen müssen. Diese Gebühren können sich schnell summieren, wenn Sie Ihre Karte während Ihrer Reise häufig benutzen. 

Günstige Mittagessen können in einem Supermarkt oder sogar auf einem lokalen Frischmarkt gekauft werden, anstatt in einem überteuerten Café oder Restaurant. Vermeiden Sie dabei vor allem touristische Viertel. Schauen Sie sich um, bevor Sie sich für ein Restaurant entscheiden; wenn Sie einfach das erste Restaurant auswählen, das Sie sehen, werden Sie nicht wissen, ob Sie zu viel Geld ausgeben. Wenn Sie zu jedem Abendessen ein Bier trinken, summiert sich das schnell – sowohl Ihr Geldbeutel als auch Ihre Taille werden es Ihnen danken, wenn Sie sich stattdessen manchmal für ein Wasser entscheiden. Alternativ haben Sie in Hostels und Gästezimmern oft Zugang zu einer Küche, wenn Sie ein wenig Geld sparen wollen, indem Sie selbst kochen. Wenn Sie Street Food lieben, es Ihnen nichts ausmacht, von Zeit zu Zeit im Hostel selbst zu kochen und wenig oder in Backpacker-Bars zu trinken, werden Sie hier mit einem niedrigen Budget auskommen. 

Für diejenigen, die ein Auto oder ein anderes Fahrzeug mieten, lohnt es sich auch, die Optionen im Voraus zu prüfen und so früh wie möglich zu buchen, um das beste Angebot zu erhalten. Achten Sie darauf, die durchschnittlichen Kraftstoffpreise zu prüfen und mit der erwarteten Kilometerleistung zu vergleichen.

Bei alledem sollte man nicht vergessen, dass im Urlaub leider ungeplante Ausgaben entstehen können. Dazu können beispielsweise Verletzungen, die nicht durch Ihre Reiseversicherung abgedeckt sind, ein verpasster Flug oder Umbuchen von Unterkünften zählen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie in Ihrem Budget etwas Spielraum für diese Kosten lassen.

Mit ein wenig Vorausplanung, etwas Flexibilität und der richtigen Einstellung steht Ihren Entdeckungsträumen nichts mehr im Wege. Günstiges Reisen ist ebenso gut für Ihre Seele wie für Ihren Geldbeutel. Es stellt die Freude, einen neuen Ort zu entdecken, über den Wunsch nach einem „Luxus-Erlebnis“. Die Planung eines Urlaubs ist heute viel einfacher als früher, was zu einem großen Teil dem Internet zu verdanken ist. Schließlich ist die Suche nach einem Hotel, einem Flug oder einer Essensreservierung nur eine kurze Google-Suche entfernt. Aber Reisen ist immer noch selten ein Schnäppchen. Wenn man sich aber nur etwas Mühe in der Planung gibt, kann man alles finden, von billigen Flügen bis hin zu preiswerten Unterkunftsalternativen

Kommentiere den Artikel

Kommentar
Name