Packliste Sommerurlaub - Checkliste

Packliste Sommerurlaub – Hast du dich spontan entschlossen in den Sommerurlaub oder Kurzurlaub zu fahren? Dann ergeht es dir wie vielen tausenden anderen Menschen auf dieser Welt. Kurz vor der großen Fahrt in den Sommerurlaub kommt nicht selten Hektik auf und man vergisst immer irgend etwas. Zudem plant seine Reisen nicht jeder bereits Monate vorher, da es bei manchen Jobs auch nicht möglich wäre.

Gerade deshalb ist eine Packliste für den Sommerurlaub unerlässlich. Nur so kannst du strukturiert alles Schritt für Schritt durchgehen und sicher sein, dass du nichts zu Hause liegen lassen hast. Damit dir das nicht passiert, habe ich dir diese Sommerurlaub Packliste zum downloaden und abhaken erstellt.

Natürlich ist diese beinahe noch beliebig erweiterbar, im Grunde führt diese Sommerurlaub Packliste aber alles an, was unbedingt gebraucht wird. Ich selbst liebe es eben eher minimalistisch zu reisen. Falls du meine Packliste noch ein wenig erweitern willst, dann empfehle ich dir einfach einen Zettel und einen Stift zu nehmen und dir Gedanken zu machen was mit muss.

Ich wünsche dir viel Spaß im Sommerurlaub…


Sommerurlaub Checkliste: Vor der Reise zu erledigen

Da es sich wahrscheinlich auch bei dir um einen Spontan-Urlaub handeln wird, wirst du nicht sonderlich viel Zeit haben, alles zu planen. Die wichtigsten Vorbereitungen für den Kurzurlaub solltest du aber dennoch organisieren, damit deine Reise auch zu einem Erfolg wird. Ich Reise bereits seit mehreren Jahren nur noch mit Handgepäck und empfehle das jedem, vor allem wenn es sich um einen Kurzurlaub handelt.

Ich habe mich für den Osprey Porter 46 entschieden, einen Rucksack mit 46L Fassungsvermögen. Die Größe reicht aus um das Wichtigste zu transportieren und du kannst den Rucksack sogar als Carry On Gepäck mit in das Flugzeug nehmen.

Hier kommst du zum Ospray Porter Rucksack!


Sommerurlaub Checkliste: Hotel buchen

Generell solltest du das Hotel immer vorab buchen und nicht erst vor Ort. Das ganze deshalb, da die Walk-In-Rates immer teurer sind als die Buchung vorab im Internet. Ich buche meine Hotels immer via Agoda, wenn ich im asiatischen Raum unterwegs bin und über Booking.com, wenn ich durch Europa reise. Agoda ist im asiatischen Raum dank der enormen Auswahl die bessere Wahl, in Europa hingegen konnte ich auf Booking die besseren Angebote ausfindig machen.

Booking.com Weitere wichtige Sachen vor der Reise zu erledigen:

  • Reiseversicherung abschließen (Empfehlung: Hanse Merkur)
  • Reservierungsbestätigung drucken
  • Handynummer der Vermieter/der Rezeption sichern (im Falle einer Verspätung)
  • Ausweis, Reisepass – Gültigkeit prüfen
  • Impfausweis (inkl. je nach Reiseregion erforderliche Impfungen)
  • Bargeld beschaffen (muss manchmal als Kaution hinterlegt werden)
  • Alle Dokumente in der Dropbox bzw auf einem USB-Stick sichern

Klamotten für den Sommerurlaub

Je nachdem wie lange der Sommerurlaub/Kurzurlaub dauern wird, benötigst du einige Klamotten. Nimm dir am besten nicht zu viel mit, denn nahezu überall hast du die Möglichkeit deine Klamotten im Hotel waschen zu lassen. Investiere lieber dort ein paar Euro, als mit 1000 Sachen zu Reisen.

Tipp: Verwende sog. Packtaschen. Mit diesen praktischen Kofferorganizern hast du im Rucksack / Koffer kein Chaos mehr und sparst zudem noch eine Menge Platz. Ein überaus praktisches Tool, welches ich jedem nur empfehlen kann!

Empfehlung: Amazon Basic Packtaschen

  • 1 Hemd – Für den Abend
  • 5 T-Shirts
  • 3 Shorts
  • Bikini / Schwimmsachen
  • Schuhe (Meine Schuhe: Adidas Sneaker NMD)
  • Flip Flops – Meine Empfehlung: Betula Energy (äußerst komfortabel!)
  • 1 Pullover
  • 1 Lange Hose
  • Schal/Tuch – Kann im Sommer sowie im Winter getragen werden

Packliste Sommerurlaub: Sachen für den täglichen Gebrauch

Es gibt viele Kleinigkeiten, die meiner Meinung nach in keiner Kurzurlaub Packliste fehlen sollten. Dennoch werden sie nur sehr selten eingepackt. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht alles Sinn macht, so möchte ich folgende Utensilien auf keiner Reise mehr missen.

Empfehlung: Cressi Schnorchelset

Außerdem empfiehlt es sich auch einen Reiseführer für das jeweilige Land zu besorgen, du möchtest doch schließlich auch etwas vom Land sehen, oder? Schaue dir doch einfach einmal unsere Reiseführer Empfehlungen an, dort findest du eine große Auswahl an verschiedenen Ländern. Du kannst auch auf Amazon den passenden Reiseführer für deinen Urlaub kaufen, dort ist die Auswahl nochmals gigantischer.

Ein Muss auf Reisen! Wasserfeste Taschen


Kameraempfehlung für den Somer-Urlaub

Damit du dich an deine Reise auch noch Jahre später erinnern wirst, darf natürlich auch die Kamera nicht vergessen werden. Ich persönlich fotografiere mit der Sony a6000 und dem SEL10-18mm Weitwinkelobjektiv. Dies ist meiner Meinung nach die beste Kombination, vor allem für den Urlaub. Solltest du auf der Suche nach einer kompakteren Kamera sein, dann greife am besten zur Sony RX100 V. Bei der RX100 V können die Objektive zwar nicht gewechselt werden, dafür ist die Bildqualität hervorragend.

Hier kommst du zur Sony a6000

Sehr zu empfehlen sind auch die GoPro Actionkameras. Diese sind besonders klein, sind aber wasserdicht und liefern ein wirklich sehr gutes Videomaterial. Vor allem die Unterwasserwelt kannst du mit den Kameras besten einfangen. Für mich schon seit langen Jahren ein ständiger Begleiter auf Reisen.

Winzig! Aber dennoch hervorragend – Die GoPro 5 Session

Klein. Kompakt. Gut. – Sony RX100 V


Packliste Sommerurlaub: Finanzielles

In deiner Urlaubs Packliste für den Sommer sollte auf keinen Fall eine Kreditkarte und eine Reservekarte fehlen. Ich persönlich verwende die N26 Black Mastercard als Hauptkarte und habe als Backup noch die kostenlose Kreditkarte der DKB mit dabei. Nur mit einer EC-Karte in den Urlaub zu fahren ist nicht zu empfehlen, denn im Ausland können diese unter anderem nichtmal funktionieren. Auch sollten wichtige Dinge wie die Notfallnummer der Bank nicht fehlen. Speichere dir diese vorher unbedingt ab.


Packliste Sommerurlaub: Hygiene & Reiseapotheke

In den meisten Hotels stehen Pflegeprodukte kostenlos zur verfügung, deshalb musst du diese nicht zwingend mit dabei haben. Was ich jedoch für jede Urlaub Packliste empfehle, ist eine kleine Reiseapotheke mit den wichtigsten Medikamenten.

Zwar wird es auch vor Ort Apotheken geben, dennoch ist es sehr mühselig, vor allem wenn du bereits erkrankt bist. Noch komplizierter wird es, wenn du die Fremdsprache des jeweiligen land nicht beherrschst und in vielen südlichen Ländern wird kein Englisch gesprochen.

Kohletabletten sollten in keiner Reiseapotheke fehlen


Sommer Urlaub Checkliste zum downloaden

Mit dieser Urlaub Checkliste zum Downloaden hast du einen guten Überblick und kannst deine Packliste für den Urlaub Step by Step abhaken, damit du auf keinen Fall etwas vergisst. Auch kannst du dir diese Checkliste als PDF auf deinem Smartphone speichern, sodass du sie immer griffbereit hast. Sollte in unserer Urlaubs Packliste für den Sommer noch etwas fehlen, dann scheu dich nicht uns zu kontaktieren oder ein Kommentar zu hinterlassen.

Hier kannst du die Sommer Urlaubs-Checkliste downloaden!


Für diesen Artikel habe ich 3 Tassen Kaffee gebraucht…

(Visited 18 times, 1 visits today)

Kommentiere den Artikel

Kommentar
Name