Reiseführer Kuba Empfehlungen

Reiseführer Kuba – Kuba ist ein wunderschöner Inselstaat der Karibik. Er ist umgeben vom Golf von Mexiko, vom Atlantischen Ozean und vom karibischen Meer. Türkisblaues Wasser und Kokospalmen am Strand lassen das richtige Karibik-Feeling entstehen. Die Anzahl der Traumstrände Kubas lässt sich jedoch kaum erfassen. Zu den schönsten Stränden in Kuba gehören der Playa Esmeralda an der Nordküste und der Playa Serena ganz im Süden der Insel. Die Hauptstadt Havanna, ist mit rund 2,1 Millionen Einwohner einer der größten Städte in der Karibik. Damit deine Kuba Reise ein unvergessliches Abenteuer wird, stellen wir dir hier die besten Kuba Reiseführer vor.

Reiseführer Kuba Empfehlung

Angeln, Windsurfen, Tauchen, Reiten und Fallschirmspringen werden als sportliche Aktivitäten nahezu überall angeboten. Ein absolutes Muss sind natürlich die zahlreichen Restaurants und Bars, in denen man leckere landestypische Gerichte genießen und an der Strandbar einen Mojito schlürfen kann. Kuba bietet für jeden das passende Angebot. In unseren Kuba Reiseführer Empfehlungen findest du garantiert, wonach du suchst und was dich am meisten interessiert.

1Stefan Loose Reiseführer Kuba

Mit 620 Seiten ist der Kuba Reiseführer einer der ausführlichsten und besten Reiseführer für Kuba, der dir die Highlights der abwechslungsreichsten Karibikinsel vorstellt und dazu einlädt, Kuba abseits ausgetretener Pfade zu entdecken: sei es bei Wanderungen durch Schutzgebiete, beim Abtauchen in die Unterwasserwelten mächtiger Korallenriffe, auf Radtouren, beim Bummel durch Kolonialstädte oder beim Entspannen an teilweise noch unerschlossenen Traumstränden. Kuba steht auch für eine Reise in die Vergangenheit: US-Oldtimer rollen an revolutionären Plakaten und historischen Häuserfassaden vorbei, Straßenfeste oder Bauernmärkte locken abenteuerlustige auf der Suche nach Authentizität.

Neben sehr vielen Low Budget Tipps, die dir helfen den Urlaub so günstig wie möglich zu halten, findest du auch noch sehr viele weitere Tipps und Insider-Informationen. Darunter:

  • Interessante Hintergrundgeschichten und amüsante Exkurse vertiefen das Verständnis für Land und Leute
  • Detaillierte Traveltipps lassen kaum eine Frage unbeantwortet
  • 58 detaillierte Karten und Stadtpläne helfen bei der Orientierung
  • Ein Reiseatlas leistet Selbstfahrern gute Dienste
  • Wertvolle Tipps empfehlen lohnende Privatrestaurants (paladares) oder freundliche Privatvermieter
  • Transportinfos von Bus- und Flugverbindungen bis hin zu Eisenbahn-, Lastwagen-, Pferdekutschen- und Oldtimerfahrten führen den Leser stets zum Ziel
  • Ein Sprachführer hilft, sich kommunikativ durchzuschlagen

Hier geht es zum Stefan Loose Reiseführer Kuba

2Lonely Planet Reiseführer Kuba

Eine gute Alternative zum Loose Reiseführer ist der Lonely Planet Guide für Kuba. Auf mehr als 600 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps.

Lonely Planet Reiseführer sind besonders umfangreich und bieten unzählige Information sowie sehr viele detaillierte Karten, damit du dich vor Ort schnell zurechtfindest und die Zeit optimal nutzen kannst. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem Farbkapitel zu den 21 Top- Highlights Kubas, Specials zu den Themen: Spaziergang durch Havanna / Architektur in Wort und Bild / Tipps für Aktivitäten / Kunst und Musik, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen sowie Glossar und – damit du gut verständlich ankommst, einem Sprachführer.

Hier geht es zum Lonely Planet Kuba

3Reise Know How Reiseführer Kuba

Wenn du als Individual-Reisender unterwegs bist und Kuba auf eigene Faust erkunden möchtest, ist der Reise Know How Guide eine gute Wahl. Der aktuelle Cuba-Reiseführer für Individualreisende lädt zum selbständigen Entdecken der widersprüchlich-schönen Karibik-Insel ein. Das Buch zeigt das heutige Kuba in all seinen Facetten. Hier findet man paradiesisch schöne Strände, erlebt den morbiden Charme jahrhundertealter Städte und spürt die ansteckende Lebensfreude der Kubaner. Unter anderem wird im Reiseführer folgendes genauer vorgestellt:

  • Anreise, Geldfragen, Gesundheit, Verhaltenstipps (auch speziell für allein reisende Frauen), Zollbestimmungen, etc.
  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Provinzen.
  • 57 Seiten zur Hauptstadt Havanna (La Habana).
  • Unterkunftsempfehlungen für jeden Geldbeutel und Geschmack.
  • Unterwegs auf Cuba: vom Fahrrad über Mietwagen und Bus bis zum Flugzeug.
  • Besichtigungstipps zu architektonischen Besonderheiten und historischen Stätten.
  • Beschreibung der schönsten Strände und Buchten.
  • Ausführliche Kapitel zu Natur, Geschichte und Kultur des Landes.
  • Empfehlungen für den kubanischen Alltag: Einkaufen, Märkte und Feste.
  • Zahlreiche detaillierte Stadtpläne und Karten.
  • Glossar wichtiger cubanischer Begriffe aus Religion, Musik und Alltagsleben.
  • Sprachhilfe Spanisch für Cuba.

Hier geht es zum Reise Know-How Kuba

4Lonely Planet Reiseführer Südamerika für wenig Geld

Der perfekte Allrounder Reiseführer für Südamerika! Auf mehr als 1100 Seiten  geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten  Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Falls du mehrere Inseln in der Karibik und Südamerika ansteuern möchtest, so ist dieser Reiseführer unverzichtbar.

Hier geht es zum Lonely Planet Südamerika für wenig Geld

Buchempfehlungen Kuba – Was normale Reiseführer verschweigen

In diesem Abschnitt findest du noch die besten Suchtipps rund um Kuba. Das steht in garantiert keinem Reiseführer!

5KulturSchock Kuba

In einem fremden Land kann man sehr vieles falsch machen und ohne es zu wollen, sich sofort unbeliebt machen. Damit dir das nicht passiert, gibt es die KulturSchock Bücher. Die Bücher der Reihe KulturSchock skizzieren Hintergründe und Entwicklungen, Geschichte und Politik, Alltag und Religion, um heutige Denk- und Lebensweisen zu erklären, um eine Orientierungshilfe im fremden Alltag zu sein. Wenn du dich etwas intensiver mit dem Land und der jeweiligen Kultur befassen möchtest, dann führt kein Weg an dem Buch vorbei.

Hier geht es zum Buch Kulturschock Kuba

6Gebrauchsanweisung für Kuba

Jahrzehntelang herrschte Stillstand auf der Insel der Revolution, doch mit den neuesten politischen Entwicklungen kommt Schwung in die Heimat Fidel Castros. Kenntnisreich zeichnet Jürgen Schaefer ein lebhaftes Bild des Karibikinselstaats. Er führt durch die Innenstadt Havannas, stellt die touristischen Highlights und die Einzigartigkeit des Naturparadieses vor. Er verrät, warum kubanische Zigarren so gut sind, wo es den besten Mojito gibt, was ein Rikimbili ist und wie Blogger auf Kuba für ihre Freiheit kämpfen. Bei diesem Streifzug lernt man die Insel intensiv kennen, erfährt mehr über die Ansichten der Menschen, das Leben im Sozialismus und die faszinierende Atmosphäre, die Besucher nie wieder loslässt.

Hier geht es zum Buch Gebrauchsanweisung für Kuba

7Spanisch für Cuba – Wort für Wort

Wenn du dich etwas intensiver mit dem Land und den Menschen beschäftigen möchtest, solltest du auf jeden Fall etwas Spanisch lernen. Du musst nicht fließend sprechen, die wichtigsten Wörter und Sätze reichen schon aus, um das Land auf eine völlig neue Art und Weise erkunden zu können und somit noch viel mehr zu sehen und zu erleben.

Hier geht es zum Sprachführer Spanisch für Kuba


Der beste Reiseführer Kuba

Für Kuba empfehlen wir generell den Stefan Loose Guide Kuba, da dieser sorgfältig recherchiert ist und gute Infos für Individualreisende bietet. Zudem empfiehlt sich auch das Buch Spanisch Wort für Wort als gut Ergänzung zur Verständigung.

Haben wir einen Kuba Reiseführer vergessen? Hilf uns doch bitte, falls du weitere gute Reiseführer für Kuba kennst.

Vorheriger ArtikelDie richtige Reisevorbereitung: Alles Wichtige & Spar-Tipps
Nächster ArtikelKoh Tao – Das Paradies im Golf von Thailand
Das OnYourPath Thailand & Asien-Team kennt sich bestens in der Region aus und reist mehrmals im Jahr zu den besten Zielen auf und abseits der Touristenpfade. Authentische Tipps und tolle Reiseinspirationen sind garantiert!

1 Kommentar

  1. Danke für die nützlichen Tipps! Nächstes Jahr werden wir Cuba bereisen und sind gespannt darauf zu erfahren warum kubanische Zigarren so gut sind und wo es den besten Mojito gibt. 🙂

Kommentiere den Artikel

Kommentar
Name