Urlaubsversicherungen auf Reisen Tipps und Empfehlungen

Ein passendes Paket an Reiseversicherung ist elementar wichtig wenn du in den Urlaub gehst. Neben einer Reiserücktrittversicherung, welche dein Geld absichert, ist es vor allem wichtig Dich im Falle eines Unfalls oder bei gesundheitlichen Problemen in Sicherheit zu wägen. In diesem Beitrag durchleuchten ich die wichtigsten Urlaubsversicherungen und verrate Dir, welche Policen Du vor Antritt einer Reise auf jeden Fall abschließen solltest. Denn nur mit den passenden Versicherungen kannst Du deinen Urlaub voll und ganz genießen und zudem noch jedwedes Risiko von Familie, Freunden und Verwandten fern halten.


Sinnvolle Urlaubs- und Reiseversicherungen auf einen Blick

Bevor ich hier allzu sehr in Detail gehe, möchte ich zunächst einmal kurz und knapp erläutern, welche Urlaubsversicherungen ich für sinnvoll erachte und warum. So ist meiner Meinung nach die Auslandskrankenversicherung für jeden Reisenden ein absolutes Muss. Egal ob der Trip nur ins europäische Ausland geht oder aber auf die andere Seite der Erde, eine Krankenversicherung schützt Dich und deine Familie vor horrenden Kosten im schlimmsten Fall.

Generell war es das auch schon, was in Hinblick auf Versicherungen absolut Pflicht ist. Trotzdem ist  noch in machen Fällen ratsam eine Reiserücktrittversicherung abzuschließen. Vor allem sehr teure Reisen ohne Rücktrittsrecht kannst Du so gegen Totalausfall aufgrund eines unvorhergesehenen Zwischenfalls absichern.

Doch eines nach dem anderen. Zunächst beschäftige ich mich intensiv mit der Krankenversicherung fürs Ausland, ganz gleich ob Kurztrip, Weltreise, Überwinterung im Ausland oder einfach nur 2 Wochen Urlaub auf Bali, in Thailand oder sonst wo…


Die Krankenversicherung für Auslandsreisen

Wie bereits erwähnt, ist eine Krankenversicherung im Ausland absolute Pflicht. Alle Details dazu und warum sie wirklich Pflicht ist, in den nächsten Absätzen.

Darum ist sie unerlässlich

Obwohl Du in Deutschland als Angestellter optimal über die gesetzliche Krankenkasse abgesichert bist und dir kaum Sorgen machen musst, so bedeutet dies noch lange nicht automatisch, dass Du auf der gesamten Erde Versicherungsschutz genießt. Ganz im Gegenteil! An der Grenze ist im Normalfall Schluss und für Kosten, die aufgrund von Verletzungen oder Krankheit im Ausland entstehen, musst Du ohne passende Versicherung selbst haften.

Dies mag zwar im Falle einer Erkältung kein Problem darstellen, doch male Dir einmal aus was passieren mag, wenn Du eine teurere medizinische Behandlung brauchst. So kannst du zum Beispiel einen Herzinfarkt oder Hitzschlag erleiden oder aber einen Unfall mit dem gemieteten Motorroller haben und Du musst für alle Krankenhauskosten selbst aufkommen.

Sehr schnell summieren sich so mehrere 10.000 Euro. Ganz schlimm wird es, wenn Du mehrere Monate im Koma liegst. Doch damit nicht genug. So mag der ein oder andere denken das sei halb so wild, da man ja eh nichts mitbekommt. Doch am Ende wird wohl Deine Familie mit Ihrem gesamten Vermögen und sogar darüber hinaus für deine Gesundheit aufkommen. Schnell kann somit ohne Versicherung der Ruin von Existenzen vorprogrammiert sein…

Schließe deshalb wirklich immer vor jedem Auslandsaufenthalt unbedingt immer eine Reisekrankenversicherung ab. Punkt!

Krankenversicherung für Reisen im Überblick

Allianz Reisekrankenversicherung

Die Allianz bietet eine Vielzahl von verschiedenen Versicherungen an, die interessanteste ist jedoch die Jahresversicherung für eine Urlaubsreise. Diese ist besonders zu empfehlen wenn Du mehrmals pro Jahr verreist. Die Versicherung zählt für alle Trips ausserhalb Deutschlands (je nach Gültigkeitsbereich mit oder ohne USA). Einzige Voraussetzung hierbei ist, dass die Reisedauer pro Reise nicht länger als 56 Tage andauern darf.

Die weltweit gültige Versicherung kostet pro Person im Jahr 17 Euro, sofern man jünger als 65 Jahre ist. Ab 65 Jahren kostet die Versicherung 59 Euro jährlich. Auch die Absicherung der kompletten Familie für 29 Euro bzw. 89 Euro im Jahr möglich.

Die Allianz Auslandskrankenversicherung übernimmt dabei die folgenden Leistungen ohne Selbstbeteiligung:

  • Hilfestellung und Kostenübernahme für ambulante Behandlung beim Arzt
  • stationäre Heilbehandlung im Krankenhaus
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen, Zahnfüllungen in
  • einfacher Ausführung, sowie
  • Reparaturen von vorhandenem Zahnersatz
  • ärztlich verordnete Arznei- und Verbandmittel und
  • Hilfsmittel
  • ärztlich verordnete Massagen, medizinische
  • Packungen, Inhalationen und Krankengymnastik
  • Schwangerschaftskomplikationen, Frühgeburten
  • Schwangerschaftsuntersuchungen und Entbindungen,
  • wenn die Schwangerschaft während Reise eintritt,
  • notwendige Heilbehandlung des neugeborenen Kindes bei
  • Frühgeburten im Ausland
  • den Transport zum nächsterreichbaren Arzt/Krankenhaus
  • und zurück in die Unterkunft
  • den medizinisch sinnvollen und vertretbaren Rücktransport
  • Überführung und Bestattung im Ausland
  • Begleitperson im Krankenhaus und Reisebetreuung
  • für Kinder bis zum 18. Lebensjahr

ADAC Auslandskrankenversicherung

Die ADAC Auslandskrankenversicherung ist in drei verschiedenen Tarifen verfügbar und immer für das gesamte Jahr gültig. Es sind generell alle Reisen versichert, die nicht länger als 45 Tage dauern. Die ADAC Auslandskrankenversicherung eignet sich auch für Geschäftsreisende.

LeistungenPREMIUM

 

ab 28,20 € / Jahr

EXKLUSIV

 

ab 17,80 € / Jahr

BASIS

 

ab 12,80 € / Jahr

Ambulante ärztliche Behandlung
Behandlung durch den Zahnarzt
Stationäre Krankenhausbehandlung als Privatpatient
Krankenrücktransport
Personen-Bergung
Überführung im Todesfall
Medizinischer Informations-Service
Telefonkosten
Krankenhaus-Tagegeld
Rooming-In
Übergangs-Leistung
Sofort-Leistung
Begleitung Verlegungstransport
Invaliditäts-Leistung nach Unfall
Todesfall-Leistung
Unfallhilfe-Leistung

Generell bietet die Allianz derzeit etwas bessere Konditionen zum günstigeren Preis. So sind dort Aufenthalte bis 56 Tage im Ausland abgedeckt und die Versicherung kostet bis zum 65. Lebensjahr inkl. USA und Kanada nur 17 Euro…

Allianz Reiseversicherung abschließen


Auslandskrankenversicherung Erfahrungen

Bisher musste ich persönlich zum Glück noch keine Erfahrungen mit meiner Auslandskrankenversicherung machen. Allerdings wurde einmal ein mitreisender Freund von mir im Urlaub ziemlich krank und musste sich aufgrund eines Virus in Behandlung in ein Krankenhaus in Thailand begeben. Dort verblieb er sogar einige Stunden in der Notaufnahme. Natürlich mussten wir vor Ort zunächst die Kosten für Medikamente und Krankenhausaufenthalt selbst übernehmen, zurück in Deutschland reichte er aber die Rechnungen einfach bei der Hanse Merkur ein und bekam alles ohne wenn und aber erstattet!

Von daher sind meine Erfahrungen, wenn auch nicht direkt, mit einer Auslandskrankenversicherung sehr gut und vor allem die Hanse Merkur ist ein absoluter Tipp, wenn es um unproblematische Erstattungen geht!


Krankenversicherung für die USA

Da die Behandlungskosten in den USA und Kanada oft deutlich höher sind als im Rest der Welt, wird bei eigentlich jeder Reisekrankenversicherung zwischen zwei Gültigkeitsbereichen unterschieden. Weltweit ohne USA & Kanada sowie Weltweit mit USA & Kanada.

Der Tarif mit Versicherungsleistungen in den USA ist immer deutlich teuerer. Vor einer USA Reise musst Du bei Abschluss deiner Reisekrankenversicherung also strikt darauf achten, dass Du den richtigen Tarif inkl. USA buchst. Wer in alle anderen Länder der Welt reist, der ist eigentlich so gut wie immer mit den übrigen Tarifen und Gültigkeitsbereichen gut beraten.


Wie viel kostet eine Reiseversicherung

Eine Reisekrankenversicherung ist nicht teuer und jeden Cent immer wert! Bereits ab wenigen Euros bekommst Du eine Versicherung, welche einen Trip absichert. Zusätzlich gibt es für Leute, die öfter im Jahr verreisen, Angebote, die alle Urlaub in einem Jahr einschließen. Eine solche Versicherung bekommst Du beispielsweise bei der Hanse Merkur Versicherung und kostet nur 49€ im Jahr für Personen unter 65 Jahren.

Im Endeffekt sind die Kosten für eine Reisekrankenversicherung also sehr gering und bereits eine Behandlung für eine einfache Erkältung kostet deutlich mehr!


Wo Reiseversicherung abschließen 

Ich persönlich bin ein großer Fan des Internets und deshalb empfehle ich natürlich auch den Abschluss einer Reisekrankenversicherung online. Am einfachsten geht das entweder über einen Vergleichsrechner oder aber direkt die Webseite des Versicherers.

Alternative kannst Du noch klassisch in Versicherungsagenturen gehen oder aber beim ADAC deine Reisekrankenversicherung abschließen. Allerdings bezahlt Du halt bei ersterem immer den Makler mit und somit wird es im Endeffekt teurer für dich! 


Die beste Langzeit-Reiseversicherung: Empfehlung, Test, Erfahrungen 

Für all diejenigen, die eine Weltreise unternehmen, irgendwo auf der Welt überwintern oder einfach mehr als 2-3 Monate im Jahr auf Reisen sind, kommt eine gewöhnliche Reisekrankenversicherung nicht in Frage. Normalerweise decken diese nämlich nur eine Dauer von wenigen Wochen ab. Mit einer Langzeitreise-Krankenversicherung bist Du aber auch in solchen speziellen Fällen bestens abgesichert.

Anbei stelle ich Dir ein paar verdammt gute Möglichkeiten für eine Auslandskrankenversicherung auf Langzeit vor.


Auslandskrankenversicherung 1 Jahr

Die Hanse Merkur ist der Spitzenreiter unter den Reisekrankenversicherungen und meiner Meinung nach die beste Wahl. Es gibt für jeden das passende Paket, egal ob jung oder alt, Kurzreise, oder Reisen bis zu 5 Jahren, bei der Hanse Merkur wird man garantiert fündig!

Auslandskrankenversicherung Weltreise – Langzeitreiseversicherung

Die Hanse Merkur bietet auch eine Langzeitreiseversicherung an, die bis zu 5 Jahre gültig ist. Dies ist vor allem für diejenigen eine sehr gute Option, die ortsunabhängig arbeiten können und Deutschland den Rücken gekehrt haben.

Preise:

  • Ohne USA/Kanada: 1,15€/Tag bis zum 65. Lebensjahr, 3,50€ ab dem 65. Lebensjahr
  • Inkl. USA/Kanada: 3,10€/Tag bis zum 65. Lebensjahr, 9,50€ ab dem 65. Lebensjahr

Sollten man sich spontan entscheiden eine Reise zu verlängern, so ist das ohne weiteres möglich (bis zu max. 5 Jahre). Hierfür genügt eine kurze E-Mail.

Die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung für Langzeitreise umfasst dabei die folgenden Leistungen.

  • ambulante Heilbehandlung beim Arzt 
  • ärztlich verordnete Medikamente und Verbandmittel 
  • ärztlich verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalles
  • ärztlich verordnete Strahlen-, Licht- und sonstige
  • physikalische Behandlungen 
  • ärztlich verordnete Massagen, Packungen, Inhalationen und
    Krankengymnastik
  • schmerzstillende konservierende Zahnbehandlung einschl. 
  • Röntgendiagnostik 
  • Operationen 
  • stationäre Behandlung im Krankenhaus 
  • Begleitperson im Krankenhaus für Kinder bis zum
    vollendeten 18. Lebensjahr
  • Krankenbesuch
  • Medizinisch sinnvoller Krankenrücktransport 
  • Kosten für eine Begleitperson bei Krankenrücktransport 
  • Krankentransporte 
  • Überführungskosten 
  • Bestattungskosten im Ausland
  • kein Selbstbehalt
  • und einige mehr…

Allianz Langzeit-Reiseversicherung abschließen


Die Reiserücktrittversicherung – Absicherung gegen Nichtantritt

Als weitere wertvolle Versicherung für Urlauber kommt in einigen Fällen meiner Meinung nach nur noch eine Reiserücktrittversicherung in Frage. Vor allem ältere Leute sollten über eine solche Versicherung nachdenken. Zudem ist es immer sinnvoll bei teuren Pauschalreisen im Wert von einigen tausend Euro eine Reiserücktrittversicherung ins Auge zu fassen.

Ist eine Reiserücktrittversicherung sinnvoll?

Wann macht eine Reiserücktrittversicherung Sinn?

Eine Reiserücktrittsversicherung macht vor allem bei sehr teuren Trips und Pauschalurlauben Sinn. So kannst Du dich in Sicherheit wägen, dass im Falle einer Krankheit, wegen der Du die Reise nicht antreten kannst, das Geld zurückerstattet bekommst. 

Die beste Reiserücktrittversicherung

Auch hier kommt mal wieder für mich nur ein Produkt der Hanse Merkur Versicherung in Frage.

Alternativ sind auch bei einigen Kreditkarten (N26 Black) oft schon Reiserücktrittversicherungen mit dabei. Wichtig dann aber, dass der gesamte Reisepreis auch über die Kreditkarte beglichen wurde, damit die Versicherung greift.

Überblick Hanse Merkur Reiserücktrittversicherung Standard

  • Reisepreis bis max. 1000€: Jahresprämie Reiserücktritt: 49€ für Einzelpersonen bis zum 65. Lebensjahr und 119€ für Einzelpersonen ab dem 65. Lebensjahr
  • Reisepreis bis max. 2000€: Jahresprämie Reiserücktritt: 99€ für Einzelpersonen bis zum 65. Lebensjahr und 169€ für Einzelpersonen ab dem 65. Lebensjahr

Überblick Hanse Merkur Reiserücktrittversicherung Premiumschutz

  • Jahresschutz Platin Reiserücktritt: Diese beinhaltet unter anderem: Urlaubsgarantie, Reisekrankenversicherung, Notfall-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung
  • Einzelpersonen: Reisepreis bis max. 1000€: Jahresprämie Reiserücktritt: 89€ für bis zum 65. Lebensjahr und 195€ für ab dem 65. Lebensjahr
  • Familienschutz*: Reisepreis bis max. 2000€: Jahresprämie Reiserücktritt: 159€ für bis zum 65. Lebensjahr und 265€ für ab dem 65. Lebensjahr

* Als Familie gelten maximal zwei Erwachsene und Kinder bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres mit Wohnsitz in Deutschland, die in einem gemeinsamen Haushalt leben.

Worauf warten?! Jetzt Versicherung abschließen!

Welche Urlaubsversicherungen sind Deiner Meinung nach sinnvoll und bei welchem Versicherungsunternehmen schließt Du bisher immer deine Policen ab?

Vorheriger ArtikelEin Wochenende in Hamburg – Der perfekte Städtetrip
Nächster ArtikelPackliste Vietnam Reisen
Das OnYourPath Thailand & Asien-Team kennt sich bestens in der Region aus und reist mehrmals im Jahr zu den besten Zielen auf und abseits der Touristenpfade. Authentische Tipps und tolle Reiseinspirationen sind garantiert!

Kommentiere den Artikel

Kommentar
Name