Penang Reisetipps und Sehensw├╝rdigkeiten in Penang

Penang liegt an der Westk├╝ste der malaiischen Halbinsel an der Stra├če von Malakka und ist neben Langkawi eine der beliebtesten Inseln in Malaysia. Vor allem die vielen kulturellen Einfl├╝sse machen den Ort zu dem was es heute ist – ein kleines Paradies. Geplant waren 5 Tage auf der Insel, geblieben sind wir ├╝ber 3 WochenÔÇŽ In diesem Penang Reisef├╝hrer verraten wir dir unsere Erfahrungen, die besten Tipps und alles was du sonst noch vor deiner Reise nach Penang wissen musst.


Anreise nach Penang von Malaysia und aus Nachbarl├Ąndern

Falls du von Thailand oder Singapur nach Penang Reisen m├Âchtest, so hast du etliche M├Âglichkeiten. Viele, die sich in S├╝dthailand z.B. Phuket oder Krabi befinden, bevorzugen den Transfer via Bus & Zug. Aber auch von Singapur ist die Anreise sehr g├╝nstig. Die Tickets hierf├╝r kosten lediglich 20 Euro und k├Ânnen bequem vorab ├╝ber 12Go Asia online gebucht werden.

>>> Fl├╝ge von Kuala Lumpur nach Penang
>>> Fl├╝ge von Thailand nach Penang
>>> Fl├╝ge von Singapur nach Penang
>>> Fl├╝ge von Deutschland nach Penang

Penang Anreise M├Âglichkeiten
┬ęWikimedia

Vom Flughafen Penang in die Stadt

Es gibt etliche M├Âglichkeiten im vom Flughafen Penang in die Stadt bzw. zum gew├╝nschten Urlaubsort zu kommen. Da sich nahezu alles in George Town, dem Zentrum von Penang abspielt, werden die meisten dort hin fahren. Die Strecke betr├Ągt knapp 22 Km. Anbei stellen wir dir die verschiedenen Flughafentransfers in Penang vor.

Taxi

Die einfachste und bequemste M├Âglichkeit um vom Flughafen Penang in die Stadt zu kommen, ist mit dem Taxi. Beim Ausgang des Flughafens befindet sich der offizielle Taxistand, wo du das Ticket kaufen kannst. Anschlie├čend begibst du dich in den Au├čenbereich, wo ein Mitarbeiter dich zum Taxi begleitet. Dieses Verfahren wurde eigens f├╝r Touristen entwickelt, damit es keine Taxi Abzocke geben kann. Zudem sind die Preise f├╝r Taxi in Penang sehr g├╝nstig. Der Preis betr├Ągt RM40 bis nach Georgetown. Bestellst du dir jedoch ein Fahrzeug via Grab, so zahlst du lediglich RM20.

Bus

Es verkehren auch Linienbusse vom Flughafen Penang in die Stadt. Der Vorteil hier ist, dass er extrem g├╝nstig ist. Da der Bus oft Stopp macht dauert die Fahrt etwas l├Ąnger als wie mit dem Taxi. Anbei findest du die Linien, welche die unterschiedlichen Orte auf der Insel ansteuern (vom Flughafen aus).

  • Der Bus 102 f├Ąhrt vom Flughafen Penang nach Teluk Bahang
  • Der Bus 306 f├Ąhrt vom Flughafen Penang zum Penang General Hospital (├ťber Air Itam)
  • Der Bus U401 f├Ąhrt vom Flughafen Penang nach George Town und Balik Pulau

Transport vor Ort

Auf der Insel verkehren die eigens f├╝r Touristen gemachten Hop On – Hop Off Busse und es gibt auch eine gro├če Anzahl an Uber Fahrern. Vor allem Uber und Grab eignen sich hervorragend um schnell und g├╝nstig von A nach B zu kommen. Wenn du es lieber noch g├╝nstiger hast, dann verkehren die Linienbusse ├╝ber die ganze Insel. Das Rumkommen in Penang ist sehr einfach, hier brauchst du dir keine Sorgen machen.

Penang Hop on Hop off Busplan

Unterkunft Empfehlung Penang

Unterk├╝nfte gibt es auf Penang in jeder Preisklasse. Die meisten befinden sich in George Town. Viele weitere findest du im Norden der Inseln am Feringghi Beach, dem zweit beliebtesten Ort auf Penang. Hatten wir in George Town weniger Gl├╝ck mit unserer Unterkunft, so konnte unser AirBnB am Feringghi Beach wieder alles gut machen

Mingood Hotel (George Town)

Wir haben uns f├╝r das Mingood Hotel in George Town entschieden. Das Hotel ist einfach und die Zimmer sind doch etwas in die┬á Jahre gekommen. Luxus brauchst du hier keinen erwarten. Der Preis ist daf├╝r aber sehr gut. F├╝r die bessere Zimmerkategorie haben wir 15ÔéČ pro Nacht bezahlt. Im Preis inbegriffen ist auch ein Fr├╝hst├╝ck. Swimmingpool gibt es leider keinen, daf├╝r aber einen kleinen Garten auf dem Dach, wo man gut Entspannen kann. Leider waren wir absolut nicht zufrieden und k├Ânnen das Hotel dadurch auch nicht empfehlen. Unsere Empfehlung: lieber etwas mehr Budget investieren und ein besseres Hotel nehmen. Die Auswahl in der Umgebung ist n├Ąmlich gro├č.

Bayview Hotel (George Town)

Am letzten Tag vor unserer Abreise haben wir noch einmal in George Town ├╝bernachtet. Dieses Mal sind wir ins Bayview Hotel gelangen. Dieses ist wirklich super gelegen und bietet gro├če Zimmer mit (je nach Zimmerkategorie) Seaview. Auch befindet sich im 14. Stock ein Restaurant mit einer traumhaften Aussicht auf den Strand. Die Zimmer sind relativ gut und auch sauber. Der fehlende Balkon ist ein kleines Manko. Ansonsten waren wir aber sehr zufrieden.

Unterkunftsempfehlung in Penang

Unser AirBnB in Penang (Feringghi Beach)

Nach ein paar Tagen haben wir uns im Badeort Batu Feringghi ein Beachfront Condo ├╝ber AirBnB gemietet (By the Sea Condo). Die Unterkunft war wirklich der absolute Oberhammer, wenn auch nicht ganz so g├╝nstig. 70ÔéČ pro Nacht haben wir bezahlt, bekamen daf├╝r aber eine gro├če Wohnung mit allem m├Âglichen Annehmlichkeiten und direkt am Strand.

Falls du AirBnB noch nicht kennst, probiere es doch einfach mal aus. Zudem bekommst du von uns einen 25ÔéČ Gutschein f├╝r deine erste ├ťbernachtung (Neukunden). Hier den Gutschein sichern.

Nicht das passende Hotel in Penang dabei gewesen? Auf Booking findest du t├Ąglich gute Schn├Ąppchen, einfach mal reinschauen:


Die besten Penang Sehensw├╝rdigkeiten

Die Sehensw├╝rdigkeiten in Penang sind quer auf der Insel verstreut. Die meisten befinden sich jedoch im Zentrum von George Town und im Norden bzw Nordwesten der Insel. Von Tempeln, Aussichtspunkten und Museen ist alles dabei. Wir befassen uns in diesem Guide jedoch nur mit den Must See Sehensw├╝rdigkeiten, welche du bei einem Besuch nicht auslassen solltest.

TIPP: Wenn du wirklich alles von Malaysia und Penang sehen m├Âchtest, empfehlen wir dir den Stefan Loose Malaysia Reisef├╝hrer. Dieser bietet auf ├╝ber 876 Seiten wirklich alles was du wissen musst. Von Reisetipps, Sehensw├╝rdigkeiten und Hotelempfehlungen – es ist wirklich alles dabei.

Stefan Loose Reisef├╝hrer Malaysia

Kek Lok Si Temple

Einer der beeindruckendsten Tempel in Penang ist der Kek Lok Si Tempel. Das riesige Areal ist liebevoll mit kleinen G├Ąrten, chinesischen Skulpturen und Schreinen verziert. Das eigentliche Highlight, der Tempel, befindet sich erh├Âht auf dem kleinen Berg. Dort befindet sich eine 36 Meter hohe Statue von Kuan Yin, der G├Âttin der Barmherzigkeit. Diese kennst du vielleicht schon aus Thailand. Auch dort befinden sich viele Statuen der G├Âttin verstreut. Du kannst bis ganz nach oben gehen und bekommst dort einen sehr sch├Ânen Blick auf die Stadt. Der Eintritt betr├Ągt RM2. Der Tempel ist ein Pflichtziel in Penang!

Wat Chaiyamangalaram

In Penang gibt es einige buddhistische Tempel aus Thailand. Der Tempel des liegenden Buddha befindet sich in George Town und nennt sich Wat Chaiyamangalaram. Die Tempelanlage ist wirklich sch├Ân und ein Besuch lohnt sich. In der Umgebung befinden sich noch weitere Tempel, die du gleich mit besuchen kannst.

Wat Chaiyamangalaram Penang

Burmese Buddhist Temple

Direkt gegen├╝ber vom Thai Tempel befindet sich ein typischer Tempel welcher im burmesischen Stil errichtet wurde. Diese ist nicht ganz so gro├č, doch ebenfalls sehr sch├Ân. Wenn du bereits in der Umgebung bist, dann statte dem Tempel am besten auch gleich einen Besuch ab.

Burmesischer Tempel Penang

Penang Hill Viewpoint & Skywalk

In unmittelbarer N├Ąhe des Kek Lok Si Tempel befindet sich auch die Seilbahn zum Penang Hill. Der Penang Hill und der dort sich oben befindende Skywalk geh├Âren zu den Top Sehensw├╝rdigkeiten in Penang. Zweifelsohne bekommst du von hier den besten Blick auf George Town. Auch befindet sich ein Caf├ę und ein Eulenmuseum, sowie eine kleine Moschee auf dem Berg. Auch wenn die Preise f├╝r die Auf- und Abfahrt relativ teuer sind, so lohnt sich der Ausblick allemal.

Penang Hill Viewpoint

Die Preise f├╝r die Auf- und Abfahrt betr├Ągt RM 30 f├╝r die normale Linie mit Warteschlange und f├╝r die Fast Lane RM 80. Alternativ kannst du auch von der anderen Seite beim Penang Botanic Garden mit einem SUV nach oben fahren. F├╝r den SUV bezahlt man RM 160 f├╝r 4 Personen. Da wir nur zu zweit waren, konnten wir den Preis auf RM 120 dr├╝cken. Uns blieb keine andere Alternative, da die Seilbahn aufgrund Wartungsarbeiten geschlossen waren.

Arulmigu Balathandayuthapani Temple

Nur unweit vom Botanischen Garten von George Town entfernt befindet sich der Arulmigu Balathandayuthapani Temple. Dieser indische Tempel bietet eine sehr sch├Âne Aussicht auf George Town. Der Tempel an sich ist nicht wirklich ein Highlight und wirkte auch nicht gepflegt. Ein wirkliches Muss ist der Tempel nicht, wenn dir aber mal langweilig in Penang ist, dann ist ein Besuch zu empfehlen.

Penang Streetart

Besonders bekannt und auch beliebt sind die Penang Streetart Stra├čen und Gassen. Entlang der Stra├čen zieren unz├Ąhlige tolle und sch├Âne Motive die Gassen, welche ein richtiger Hingucker sind. Es macht Spa├č gem├╝tlich durch die Gassen zu schlendern, die k├╝nstlerischen Gassen zu besichtigen und toller Erinnerungslos zu schie├čen. Au├čerdem findest du in den Stra├čen etliche Caf├ęs und Souvenir Shops, wo du auch gut Shoppen kannst.

Fort Cornwallis

An der s├╝dwestlichen Uferpromenade von George Town befindet sich das Fort Cornwallis. Mit viel Erwartungen haben wir die Festung besucht, wurden jedoch entt├Ąuscht. Der Eintritt von RM 20 lohnt sich unserer Meinung nach nicht. Neben einen kleinen Bunker, wo das Schie├čpulver gelagert wurde, sieht man einige Kanonen und ein bisschen Hintergrund Informationen zu diesen. Alles in allem aber doch sehr langweilig und leider kein Highlight.

Penang Butterfly Garden

Falls du schon alles von Penang gesehen hast, kannst du noch den Penang Schmetterling Garten besuchen. Zu finden sind hier mehr als 4.000 Schmetterlinge aus 120 Arten sowie andere Insekten und Reptilien auf einer Fl├Ąche von acht Hektar. Vor allem Kinder werden hier viel zu sehen und Entdecken haben, aber auch Tierfreunde finden sicher gro├čen Gefallen.

Komtar Aussichtsplattform & Skywalk

Mit einer H├Âhe von 250m ist das Komtar Geb├Ąude das gr├Â├čte in Penang. In den ersten 6 Stockwerken befindet sich eine Shopping Mall, wo du alles m├Âgliche bekommst. Das Highlight befindet sich jedoch auf dem Dach im 68. Stock. Dort befindet sich eine Aussichtsplattform und der ber├╝hmte Penang Skywalk. Schwindelfrei sollte man sein, wenn man ├╝ber den gl├Ąsernen Boden geht und 250m nach unten schaut ­čśë

Komtar Aussichtsplattform
Komtar Skywalk Penang in Malaysia

Der Eintritt betr├Ągt RM 68. Nicht ganz g├╝nstig, doch die unglaubliche Aussicht lohnt sich allemal und ein cooles Selfie bekommst du zudem auch noch geboten.

Penang War Museum

Das Penang Kriegsmuseum befindet sich nur unweit vom Flughafen entfernt. Urspr├╝nglich war es als Verteidigungsgeb├Ąude errichtet worden, das die Briten vor dem zweiten Weltkrieg gebaut hatten. W├Ąhrend des Krieges diente das Museum als Verteidigungsfestung. Nach dem Krieg wurde es zum heutigen Museum umgebaut und zeigt eine Vielzahl an Kriegsausr├╝stung.


Str├Ąnde auf Penang

Penang ist eine Insel in Malaysia, dennoch ist sie nicht wirklich wegen ihrer Str├Ąnde bekannt. Es befinden sich zwar einige recht sch├Âne Str├Ąnde in Penang, jedoch sind das keine wirklichen Paradiese. Wenn du Traumhafte Str├Ąnde m├Âchtest, dann reise am besten zur nahe gelegenen Insel Langkawi, ├╝ber welche wir bereits ausf├╝hrlich berichtet haben.

Feringghi Beach

Der beliebteste Strand auf Penang ist der Feringghi Beach, wo auch wir uns f├╝r ├╝ber 2 Wochen niedergelassen haben. Der Strand geh├Ârt sicherlich nicht zu den sch├Ânsten Str├Ąnden in Malaysia, dennoch kann man es hier gut aushalten. Sch├Ân ist auch, dass der Strand nicht wirklich ├╝berf├╝llt ist und man immer seine Ruhe findet.

Entlang des Strand befinden sich auch etliche nette Beach Bars, wo man gem├╝tlich einen Fruchtshake genie├čen kann. Auch finden sich einige Restaurants am Strand, was vor allem f├╝r P├Ąrchen Traumhaft sch├Ân ist.

Die Wasserqualit├Ąt ist gut, jedoch ist das Meer recht tr├╝b. In etwa kann man den Strand mit dem in Patong (Phuket) vergleichen. Zus├Ątzlich werden auch noch einige Wasseraktivit├Ąten wie Jetski und Parasailing angeboten.

Monkey Beach & Turtle Beach / Kerachut Beach

Beide Str├Ąnde befinden sich im Penang Nationalpark im Nordwesten der Insel. Der Eintritt in den Park ist kostenlos, jedoch solltest du rund 1:15 Stunden f├╝r die Wanderung bis zum Strand einplanen. Anschlie├čend erreichst du den Monkey Beach. Dieser ist etwas sch├Âner als der Batu Feringghi Beach, jedoch auch kein wirkliches Highlight. Viel mehr macht es die Wanderung bzw. der Spaziergang bis zum Strand aus.


Nachtleben Penang

Auch Nachtschw├Ąrmer kommen in Penang auf ihre Kosten. Zwar ist das Nachtleben hier sehr ruhig, doch es gibt immer irgendwo etwas zu Feiern. Am meisten ist in George Town in der Jalan Penang Street und in der Upper Penang Street geboten. Hier gibt es einige Clubs und Pubs. Auch die Backpacker Street (in der N├Ąhe wo sich die Penang Street Art befinden) hat einiges zu bieten. Hier sammeln sich in erster Linie Backpacker aus aller Welt um die Nacht ├╝ber zu Feiern.

Nachtleben in Penang

Wer es etwas chilliger haben m├Âchte, der findet vor allem in Batu Feringghi viele Beach Bars mit tollem Ambiente. Chillige Musik, das Rauschen des Meeres im Hintergrund und ein guter Cocktail, was braucht man mehr?

Auch findest du in Penang einige sehr sch├Âne Rooftop Bars mit einem fantastischen Blick auf George Town. Da w├Ąre zum einen die Three Sixty Revolving Restaurant & Sky Bar, die The Press Rooftop Barund und die Loke Thye Kee Bar. F├╝r welche Rooftop Bar du dich letztendlich entscheidest ist egal, gute Drinks und einen sch├Ânen View gibt es bei allen.

Auch wenn das Nachtleben in Penang relativ klein und ruhig ist, so fanden wir es doch sehr gut und entspannend. Wer richtige Partys und Clubs sucht, der ist jedoch in Kuala Lumpur besser dran. Dort gibt es eine ganze Reihe an Clubs und Discos.

Nachtmarkt in Penang

Penang Karte

Damit du dich auf Penang auf Anhieb zurecht findest, hast du hier noch eine ├╝bersichtliche Karte, wo alle Penang Highlights eingetragen sind. Somit ist es einfach m├Âglich die f├╝r dich ideale Route zusammenzustellen.

Penang hat wirklich einiges zu bieten und garantiert wirst du hier eine gute Zeit verbringen. Wir haben 5 Tage geplant, blieben jedoch knapp ├╝ber 3 WochenÔÇŽ Das will was hei├čen…

Warst du schon mal in Penang? Wie hat dir die Insel gefallen und was waren deine gr├Â├čten Highlights?


F├╝r diesen Beitrag habe ich 5 Tassen Kaffee gebraucht…

Vorheriger ArtikelAuswandern Philippinen: Infos + Tipps
N├Ąchster ArtikelCoral Island (Koh He) bei Phuket – Traumstrand & Beach Bungalows
Das OnYourPath Philippinen & S├╝dostasien-Team kennt sich bestens in der Region aus und reist mehrmals im Jahr zu den besten Zielen auf und abseits der Touristenpfade. Authentische Tipps und tolle Reiseinspirationen sind garantiert!

Kommentiere den Artikel

Kommentar
Name